Charter-Management

*

In allen Fragen Rund um die Charter oder Vercharterung einer CNB-Yacht empfehlen wir Ihnen den Kontakt zur Firma Merex. Merex wurde parallel zu CNB gegründet und hat sich seither auf die Sachgebiete Charter, sowie Crew- und Yachtmanagement von CNBs spezialisiert. So betreut Merex derzeit mehr als 15 bei CNB-Yachten, darunter die beiden Bordeaux 60 Disco Inferno und Evolution sowie die CNB 76 Léo.

Eine CNB-Yacht chatern:

Korsika, Sardinien, Kroatien, die Karibik – eine Handvoll von Bordeaux 60-Eignern haben ihre Yachten zur Charter freigegeben und das in den schönsten Revieren der Welt: Wer es gerne sportlich mag, dem sei die Teilnahme an prestigeträchtigen Regatten wie der „Les Voiles de St. Tropez“, der „Atlantic Ralley for Cruisers (ARC)“, dem „Round the Isle of Wight-Race“ oder der „St. Maarten Heineken Regatta“ ans Herz gelegt. Die beiden Bordeaux 60 Disco Inferno und Osprey stehen für Regatta-Charter inklusive Crew zur Verfügung. Für wöchentliche Luxus-Törns hält Merex die in 2012 ausgelieferte Bordeaux 60 Evolution zur Verfügung. Wem das noch nicht reicht, der kann über Merex auch einige der bei CNB gebauten Superyachten chartern: Amazon Creek, Grand Blue Vintage, Spiip und Swallows sind nur wenige von vielen bekannten Namen, die man über Merex buchen kann.