Grand Bleu Vintage



  • 43
  • 2003
  • Philippe Briand
  • Vripack-Yachting International Sophie Campion
  • Aluminium
  • 29 m / 95'
  • 7 m / 23'
  • 3,50 m / 1'6''
  • 85 t / 187.425 Pfund
  • 29 t / 63.945 Pfund
  • Einmaster
  • 416 m² / 4.476 Quadratfuß
  • Cummins 350 PS
  • Véritas / MCA
  • Infinity

Prospekt   Einrichtungsplan  






 



Der französische Yachtbesitzer, bereits Eigner von zwei CNB Yachten, darunter die Grand Bleu II, schenkt uns für diese 95-Fuss-Yacht erneut sein Vertrauen. Ausschlaggebend war eine einfache Feststellung: In zwölf Jahren Segeln habe ich schätzungsweise dreimal drinnen gegessen...
Diese Anmerkung ist Philippe Briand nicht entgangen. Die gestalterische Schlussfolgerung, die auf der Grand Bleu Vintage Schule gemacht hat, ist auf dem Deck zu finden, das auf einer Ebene mit dem Cockpit liegt. Es wird zu einem komplett bewohnbaren Lebensbereich, wo man leewärts oder windwärts in der doppelten Sitzgruppe den Tag verbringen kann. Der Durchgang nach vorne und achtern, wo sich die große Garage des Beiboots und der Gelenkarm befinden, um es zu Wasser zu lassen, ist ebenfalls ungehindert möglich.
Im Innenbereich befindet sich ein echter Deck-Salon, von dem aus dank der feinen Höhenstaffelung des Deckshauses der Blick nach draußen auch im Sitzen geboten ist. Die verspiegelten Scheiben sind teilweise von Lamellen geschützt, die die Silhouette noch schnittiger wirken lassen.
Aus technischer Sicht erlaubt die Konfiguration mit Salon an Deck außerdem die Vergrößerung des Maschinenraums. Der sehr geräumige und leicht zugängliche Bereich ist Teil einer bemerkenswerten Zentrierung der Gewichte. Die beeindruckende Garage des Beiboots, das per Gelenkarm ausgesetzt wird, macht es möglich, die Badeplattform freizusetzen, wenn das Boot vor Anker liegt.
Die Grand Bleu Vintage bietet als erste 95-Fuß-Yacht 4 Gästekabinen zusätzlich zur Eigner-Suite sowie angenehme Unterkünfte für die Crew mit zwei Kabinen und einem Mini-Salon. Der Innenausbau kombiniert Vogelaugenahorn mit gemustertem Mahagoniholz im Salon, weißer Lack setzt Akzente.
 
Auszeichnungen
 
2004 International Superyacht Design Award Finalist Best Sail 23 to 36 m.
2005 Finalist International Superyacht Design Award Best Sail 23 to 36 m.

BILDER