Infinity



  • 43
  • 2003
  • Philippe Briand
  • Vripack-Yachting International Sophie Campion
  • Aluminium
  • 29 m / 95'
  • 7 m / 23'
  • 3,50 m / 11'6''
  • 85 t / 187.425 Pfund
  • 29 t / 63.945 Pfund
  • Einmaster
  • 416 m² / 4.476 Quadratfuß
  • Cummins 350 PS
  • Véritas / MCA
  • Grand Bleu Vintage








 



Die Infinity ist die zweite CNB 95 und folgt auf die Grand Bleu Vintage als Erste einer wichtigen Linie: CNB 86, CNB 105, CNB 117.
Wie alle One-Offs hat auch die Infinity eine Besonderheit: Das Bimini-Hardtop außen bietet dem Cockpit beim Segeln im kalten Norden Schutz, die Gestaltung des Innenbereich spiegelt mit ihren Hölzern und Dekorelementen den Geschmack seiner Eigner wider. Wie die ältere Schwester kann sich auch Infinity auf ein bewährtes Konzept berufen, das modernen Komfort und schnelle Fahrt vereint. Die entscheidenden Elemente gestalten sich wie folgt.
Komfort und Eleganz bevorzugen: erhöhter Salon mit großen, von Jalousien geschützten Seitenfenstern, die eine perfekte Sicht bieten. Großer Maschinenraum unter dem Boden. Die Gästebereiche und die sehr große Eigner-Kabine befinden sich gut gelüftet und beleuchtet im vorderen Schiffsbereich. Die separate Crew-Unterkunft setzt sich aus zwei Kabinen, einem Mini-Salon und der Kombüse zusammen und grenzt an die technische Zone. Vogelaugenahorn, Mahagoni und weißer Lack prägen die Innenarchitektur.
Allgemeine Ergonomie und Leistungsprofil: Großes ebenerdiges Cockpit mit Sitzgelegenheit, die vor Anker und auf Fahrt gleichermaßen bequemen sind. Zwei exzentrisch eingebaute Ruder-Konsolen ermöglichen eine gute Sicht nach vorne und einen Mitteldurchgang bis zur hinteren Schürze. Beibootgarage unter dem Achterdeck. Einmaster-Takelage mit Selbstwende-Vorsegel, kurzer Tiefgang zur Erleichterung der Manöver und Erreichbarkeit der Ankerplätze. Die Takelung aus Kohlenstoff, die Formen des Ballasts und der backbords und steuerbords verteilten und als Ballast verwendeten Wassertanks garantieren bei gesetzten Segeln ein exzellentes Leistungsprofil.

Konstruktion: Der Rumpf und das Deck von Infinity bestehen aus Aluminium, das für die Zuverlässigkeit dieser vielseitigen Yacht steht, die ebenso gut für eine lange Kreuzfahrt wie für die Teilnahme an der Antigua Race Week verwendet werden kann...


BILDER